Investieren in physische Edelmetalle

Veröffentlicht von Mesut Pazarci am

Redaktion: Warum sollte man in Edelmetalle wie Gold investieren?

Mesut Pazarci: Investieren Sie in die Unvergänglichkeit

Edelmetalle sind äußerst seltene, in der Natur vorkommende Elemente. Von den 92 natürlich vorkommenden chemischen Elementen, sind acht als Edelmetalle bekannt. Von den acht Edelmetallen werden nur vier als Rohstoffe eingesetzt: Gold, Silber, Platin und Palladium. Von den vier ist Gold das seltendste auf der Erde und visuell am auffälligsten wegen seiner Farbe und Reinheit.

Redaktion: Herr Pazarci, stimmt es, dass alles Gold der Welt, das bisher gefördert wurde, in einem Würfel mit einer Seitenlänge von 20 Metern Platz hätte?

Mesut Pazarci: Gold ist gar nicht so selten. Aber Gold ist sehr aufwendig zu gewinnen.

In der Erdkruste gibt es davon 30 Milliarden Tonnen. Allerdings ist die Konzentration meist so gering, dass sich die Ausbeutung wirtschaftlich nicht lohnt. Im Durchschnitt beträgt diese weniger als ein Millionstel Prozent.

Redaktion: Herr Pazarci, wie viel Gold wird denn jährlich gefördert?

Mesut Pazarci: Die jährlich geförderte Goldmenge füllt gerade Mal ein Wohnzimmer.

Jährlich werden auf der Welt nicht mehr als 2.500 Tonnen Gold gefördert. Würde man daraus einen Würfel formen, hätte dieser eine Kantenlänge von fünf Metern, also nicht mehr als der Rauminhalt eines durchschnittlichen Wohnzimmers.

Zur Veranschaulichung: Die gesamte, jemals geförderte Goldmenge würde gerade einmal zwei Schwimmbäder mit olympischen Abmessungen füllen, denn in der gesamten Menschheitsgeschichte wurden nicht mehr als etwa 160.000 Tonnen gefördert. Würde man die in einen Würfel pressen, so betrüge dessen Kantenlänge tatsächlich etwas über 20 Meter.

Und weil Gold so begehrt ist, wird es auch gut aufgehoben: Von der bisher geförderten Goldmenge von rd. 160.000 Tonnen sind bisher nur etwa zehn Prozent verloren gegangen.

Redaktion: Herr Pazarci, was ist ihre Botschaft? Herr Pazarci, was wollen sie der Welt geben?

Mesut Pazarci: Meine Mission – Gold für alle zu günstigen Preisen.

Meine Kunden kaufen Gold zu zum Spotpreis ein. Sie hören richtig. Meine Kunden kaufen Gold so günstig ein wie Banken und Raffinerien. Der Spotpreis ist online sekundengenau bei den internationalen Handelsplätzen abzufragen.


Mesut Pazarci

Gold ist meine Welt. Mit physischem Gold konnte ich viele Kunden Jahr für Jahr nicht nur eine sichere sondern auch eine rentable Anlage bieten. Dadurch erreichte ich überdurchschnittliche Erfolgsquoten bei meinen Vertriebspartner und in unserem Unternehmen.

%d Bloggern gefällt das: