Allgemein

Mesut Pazarci: Ertragslage der Lebensversicherung im Spiegel der Mainstreammedien

Die Berichterstattung im Zusammenhang auf Geldwerte und besonders Lebensversicherung in den Medien zu verfolgen, ist ziemlich spannend. Während einer Zeitphase wird die Lebensversicherung als Altersvorsorgeprodukt niedergemacht, hinterher erneut über den grünen Klee gelobt. Als Verbraucher hat dadurch Probleme, sich eine korrekte Meinung zu bilden. Am aufregendsten wird es, wenn es Weiterlesen …

Von Mesut Pazarci, vor
Allgemein

Mesut Pazarci: Mit Geldwerten muss viel gerechnet werden

Prognoserechnungen sind Tagesgeschäft in der Finanzplanung. Wieviel zahlt man ein, wieviel kommt am Schluss heraus? Mit diesen Fragen müssen sich aber nur Eigner von Geldwertanlagen beschäftigen. Wer mit Hilfe von Geldwerten für den Lebensabend anspart, handelt unbedacht, wenn er sich einfach auf irgendwelche Verträge verlässt. Geldwertanlagen sind direkt von der Weiterlesen …

Von Mesut Pazarci, vor
Allgemein

Mesut Pazarci: Ist der Weltspartag zeitgemäß?

Die Zeit wird dominiert von kaum nennenswerten Zinsen, unkontrollierbaren Schuldenlasten und einer Einstellung, dass man alles unmittelbar und auf Pump erwerben sollte. Kredite bringen den Instituten schließlich mehr Gewinn als Guthaben. Die institutskonforme Lenkung der nachwachsenden Generationen und die Prägung zu so einem Denken tut demnach not. Einmal jährlich blasen Weiterlesen …

Von Mesut Pazarci, vor
Allgemein

Mesut Pazarci: Wie kann man die Schulden beseitigen

Die globale Verschuldung steigt unaufhaltsam. Zinsen und Zinseszins verlangen ihren Tribut und treiben die Schuldensituation mit mathematischer Genauigkeit und Gnadenlosigkeit Tendenz Unendlich. Existiert ein Ausweg aus dieser Entwicklung? Sofern ein Auto in die Jahre kommt, beginnen die Verschleißteile zu versagen. Solche werden repariert oder ersetzt und der Wagen läuft wieder. Weiterlesen …

Von Mesut Pazarci, vor
Allgemein

Mesut Pazarci: Internationaler Währungsfonds auf Lösungssuche?

In den zurückliegenden Wochen fiel der Internationale Währungsfonds (IWF) durch Gedankenspiele zu noch stärker negativen Zinsen und einer De-facto-Enteignung von Bargeldnutzern auf. Auch die Krisenwährung Gold haben die Währungshüter dabei im Gesichtsfeld. Das Bargeld soll unter Einsatz eines Wechselkurses durch Negativzinsen geschmälert werden und der Blick auf Gold, der Ersatzwährung Weiterlesen …

Von Mesut Pazarci, vor
Allgemein

Mesut Pazarci: Jetzt Immobilien verkaufen und mit Gold flüssig bleiben

In den vergangenen Jahren haben die Immobilienpreise stark von den Niedrigzinsen profitiert. Niedrige Kreditzinsen ließen Immobilieninvestments wesentlich erschwinglicher werden, als zu Phasen hoher Kreditzinsen. Der Kauf- und Bauboom hat sich auf die Immobilienpreise enorm positiv ausgewirkt. In guten Lagen haben die Immobilien immense Wertzuwächse verzeichnet. Ist es jetzt Zeit, zu Weiterlesen …

Von Mesut Pazarci, vor
Allgemein

Mesut Pazarci: Dieses viele Rechnen kann man sich schenken

In vielen Beratungsgesprächen stehen oft Prognosen im Mittelpunkt des Gespräches. Zu erwartende Altersversorgung aus der gesetzlichen Rente, mögliche Schritte zur Schließung existierender Rentenlücken und Ähnliches machen derartige Beratungen mühselig und schwer nachvollziehbar. Keiner kann in die Zukunft sehen, soviel ist klar. Was gegenwärtig als gesichert gilt, kann demnächst als überholt Weiterlesen …

Von Mesut Pazarci, vor
Allgemein

Mesut Pazarci: Vermögensspeicherung auf Nummer sicher

In unruhigen Phasen gewinnt Sicherheit kontinuierlich mehr an Bedeutung. Die geringen Zinsaussichten bringen immer mehr Investoren zu der Erkenntnis, dass mit Geldwerten kaum ein genügender Schutz vor Substanzverlust machbar ist. Die Guthaben können nur unter Zuhilfenahme von Sachwerten, wie Edelmetallen, zielführend in die Zukunft übertragen werden. Mit der Vorgehensweise, aus Weiterlesen …

Von Mesut Pazarci, vor